Ob sportliches, kulturelles oder kullinarisches Interesse, oder einfach nur Spaß am Einkaufen, unsere Region bietet für jeden ein großes Angebot verschiedenster Aktivitäten.

Während des ganzen Jahres finden viele Veranstaltungen statt, wie die beliebten "Sagre" (Dorffeste im Sommer) , Umbria Jazz in Perugia (Juli) und Orvieto (Dezember), Trasimeno Blues (August), mehrere "Palio", die Rückbesinnung auf die mittelalterlichen Spiele (Siena, Sarteano), das Fest des Olivenöls oder der Kastanien (Panicale) und Weinproben im Rahmen der "Cantine Aperte" (Juni - September).

Unser Gebiet ist außerdem sehr berühmt für sein etruskisches Erbe, dessen Kulturschätze im Nationalen Etrusker Museum in Chiusi (6 km) bewundert oder durch einen Besuch der gut erhaltenen etruskischen Gräber erkundet werden kann.

Einkaufen: in ca. 500 m beim Lebensmittelgeschäft in Vaiano, in einem der großen Supermärkte oder in den gut sortierten Feinkostgeschäften in Chiusi oder Castiglione del Lago. Außerdem bieten die Wochenmärkt ein reiches Angebot an frischem Gemüse, Obst, Käse und Fleischwaren.

Märkte: sie formen einen wesentlichen Teil des sozialen Lebens und bestehen in Italien zum Großteil aus Ständen mit modischer Kleidung, Taschen und Schuhen, Küchenartikeln, Stoffen und Allem, was man so braucht, jeweils von 8 bis 13 Uhr.
Chiusi Neustadt (Montags), Chiusi Altstadt (Dienstags), Castiglione del Lago und Chianciano Terme (Mittwochs), Camucia (Donnerstags), Sarteano und Panicale (Freitags) und Città della Pieve (Samstags).

Outlet: das Outlet-Zentrum Valdichiana (30 km) bietet ein reiches Angebot an bekannten und hochwertigen italienischen Markenartikeln.

Restaurants: im nahe gelegenen Villastrada (3 km) befindet sich das schöne Restaurant "Podere Santa Maria" mit Außenterrasse und eine Bar, in der abends in der Nebensaison am Wochenende und im Sommer auf der gemütlichen Terrasse täglich köstliche Pizzen serviert werden. Für Feinschmecker empfiehlt sich das "Il Casale", ausserhalb von Paciano, das "Solita Zuppa" in der Altstadt von Chiusi oder die "Vecchia Osteria" in Cetona.

Weinproben: zwischen den Dörfern Vaiano und Villastrada befindet sich das hervorragende familiengeführte Weingut "Madrevite", dessen offenen Landwein wir sehr empfehlen können.

Bootsfahrten: von Castiglione del Lago zu den Inseln Maggiore und Polvese. Abfahrtszeiten sind im Tourismusbüro in Castiglione erhältlich.

Schwimmen, Windsurfen und Kajakfahren: an einem der Strände in Castiglione del Lago oder auf der Insel Polvese.

Wandern und Natur: für diejenigen die gerne wandern oder einfach nur die Natur genießen möchten, gibt es Möglichkeiten zu ausgedehnten Ausflügen in das Tal der Orcia, den Naturreservaten des Monte Amiata und Monte Cetona oder dem Vogelschutzgebiet des Lago di Montepulciano.

Tennis: in Vaiano ca. 600 m

Golf: in Panicarola (10 km) beim Golfclub Lamborghini - 9 Löcher - oder beim Golfclub in Perugia (45 km) -18 Löcher -

Thermalbäder und heiße Quellen: die Bäder San Casciano dei Bagni, San Filippo, Bagno Vignoni und Rapolano Terme bieten hervorragende Möglichkeiten, das heilende Wasser zu genießen.